Gesunde Lebkuchen Energy Balls – Super einfach, super lecker und vegan!

Energy Balls. Die kleinen Power-Bällchen aus Datteln sind nicht nur super gesund, sondern auch super lecker! Sie sind ein idealer gesunder Snack für Zwischendurch, und eine tolle Alternative zu Schokolade und anderen Naschereien.

Vor allem im Winter greifen wir gerne mal zu ungesunden Süßigkeiten mit viel raffiniertem Zucker.

Lebkuchen haben es mir da persönlich besonders angetan. Lebkuchen stecken aber nicht nur voller Zucker, sondern auch Palmöl, Konservierungsstoffen, häufig auch Milch, Butter und Ei. Das ist nicht nur ungesund, sondern auch schlecht für die Umwelt.

Unsere Lebkuchen Energy Balls kommen komplett ohne Zuckerzusatz aus. Sie bestehen nur aus natürlichen Zutaten und schmecken trotzdem (oder gerade deswegen!) super süß und lebkuchig-lecker! Und weil sie so intensiv süß schmecken, isst man automatisch weniger davon.

Das Rezept für unsere veganen, glutenfreien Energy Balls ist super einfach und kommt mit nur wenigen Zutaten aus.

Los geht’s!

Das wohl einfachste Rezept für vegane Lebkuchen Energy Balls

Gesunde Lebkuchen Energy Balls Zutaten
Die wenigen gesunden Zutaten kommen zusammen in den Mixer, und schon kannst du Bällchen formen!

Dieses Rezept ist für den Thermomix geeignet – du kannst dafür aber auch jeden anderen Mixer benutzen. Wir haben dir in den Anweisungen die Umdrehungen des Thermomix umgerechnet, damit du dich daran für deinen eigenen Mixer orientieren kannst.

Unser Dattel Bällchen Rezept ist vegan, zuckerfrei und glutenfrei.

Zutaten – für ca. 10 große oder 20 kleine Bällchen

  • 200 g Datteln (z.B. Softdatteln)
  • 50 g Mandeln (ungeschält)
  • 20 g Leinsamen (geschrotet oder ganz)
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Kakaopulver
  • 1 TL Vanilleextrakt (optional, schmeckt aber super lecker!)
  • ca. 5 g Kakao für das Topping (optional)

Zubereitung

Alle Zutaten in einen Mixer geben und für 20 Sek. bei ca. 5.800 Umdrehungen pro Minute zerkleinern. Bei einem Thermomix ist das die Stufe 8.

Danach das Gemisch mit feuchten Händen zu Bällchen rollen. Die feuchten Hände sind dabei super wichtig! Sie verhindern, dass die Masse an den Händen klebt.

Tipp: Je nach Dattelsorte wird der „Teig“ bröseliger oder direkt eher klebend. Mit den Softdatteln von Seeberger wird die Masse z.B. eher bröselig. Dann helfen die feuchten Hände ebenfalls, um die Masse zusammenzufügen. Keine Panik, wenn es erst einmal zu krümelig wirkt! Mit etwas Wasser an den Händen wird das auf jeden Fall etwas!

Ich habe meine Hände immer wieder neu angefeuchtet, wenn ich gemerkt habe, dass der „Teig“ nicht mehr richtig zusammenklebt, oder zu viel der Dattelmasse an meiner Hand kleben blieb.

Für große Dattel Bällchen habe ich ca. 1-1,5 gehäufte Esslöffel der Masse in meine Hand genommen, sie mit beiden Händen fest zusammengedrückt und danach angefangen die Bällchen zwischen meinen Händen zu formen.

Für exakt gleichgroße Bällchen kannst du folgenden Trick anwenden: Knete die Dattelmasse zu einem festen „Teig“ und rolle diesen dann aus. Schneide die gleichmäßige Rolle in der Mitte durch, dann die beiden Hälften wieder in der Mitte usw. bis du 10 (oder 20) gleiche Teile hast. Diese kannst du dann zu Bällchen formen – et voilà! Alle Dattelbällchen sind exakt gleich groß.

Große Bällchen haben ca. 3 cm Durchmesser, dann bekommst du ungefähr 10 Bällchen aus der Masse. Kleine Dattel Bällchen sind dann ca. 1,5-2 cm groß – so bekommst du ca. 20 Stück aus dem Teig.

Die Zubereitungszeit beträgt schlappe 15 min.

Besonders toll finde ich, dass sich der Abwasch absolut in Grenzen hält.

Es kann so einfach sein, gesunde Leckereien zu zaubern!

Ho, ho, ho! – Die Nährwerte für unsere veganen Lebkuchen Energy Balls

Gesunde Lebkuchen Energy Balls Rezept und Nährstoffe
Unsere veganen Lebkuchen Dattel Bällchen sind vollgepackt mit gesunden Nährstoffen, und komplett zuckerfrei!

Wie bereits erwähnt, sind unsere Lebkuchen Energy Balls nicht nur super lecker, sondern auch super gesund!

Neben einem kleinen Energieschub geben sie dir zusätzlich noch viele gute Nährstoffe. So z.B. Ballaststoffe, Proteine, Magnesium und Calcium.

Nährwerte pro Energy Ball

  • 81 kcal
  • 12 g Zucker (natürlicher Zucker!)
  • 1,6 g Proteine
  • 2,6 g Ballaststoffe
  • 154 mg Kalium
  • 18 mg Calcium
  • 23 mg Magnesium

Ballaststoffe fördern eine gesunde Verdauung. Proteine sind der ultimative Baustoff für so ziemlich alles in deinem Körper. Magnesium und Calcium sorgen für gesunde Knochen, Nerven und Muskeln. Außerdem ist die Kombi aus Magnesium und Calcium super wichtig, da Magnesium notwendig ist, um Calcium im Körper aufzunehmen.

Unsere Dattelbällchen sind zudem waschechte Kalium-Bomben! Kalium ist wichtig für das Nervensystem, die Muskelfasern und das Herz.

Wie du siehst, tust du deinem Körper mit diesem gesunden Snack etwas Gutes.

Die leckeren Lebkuchen Energy Balls eigenen sich übrigens auch super als ein gesundes Last Minute Weihnachtsgeschenk!

Wie lange sind die Lebkuchen Energy Balls haltbar?

Bei uns überleben die Energy Balls zwar nicht lange – theoretisch sind sie aber ohne Probleme ca. eine Woche haltbar, da die Zutaten selbst nicht schnell verderblich sind.

Du solltest sie dafür in einem luftdichten Gefäß im Kühlschrank aufbewahren. Falls du sie als Snack für unterwegs mitnehmen willst – gar kein Problem! Du kannst sie auch mal über Nacht ungekühlt lassen, wenn du sie danach alsbald verzehrst.

❤ Sharing is caring ❤

Dir hat dieses Rezept gefallen? Dann teile es gerne auf Pinterestinstagram oder Facebook und verwende dazu gerne die Grafiken aus dem Text. Oder versende das Rezept direkt an einen interessierten Menschen per Whatsapp.

Teile dieses leckere Rezept auf Pinterest und verwende diese Grafik!

Caro
Caro
Hej Du. schön, dass du hier bist! Ich bin Caro, 30 Jahre jung, aus Karlsruhe. Ich habe eine Leidenschaft für Nachhaltigkeit, Umweltschutz, vegane Ernährung, Tiere und Pflanzen. Ich stecke hinter den Beiträgen auf fairlis.de und möchte dir gerne helfen, viel Wissen, Tipps und Inspirationen rund um das Thema Nachhaltigkeit zu sammeln.

Schreibe ein Kommentar

Bitte gib dein Kommentar ein
Gib hier dein Name ein

VERBINDE DICH MIT UNS

3,097FollowerFolgen
688FollowerFolgen
19FollowerFolgen

Wir auf Instagram

Beliebteste Beiträge

Plastik im Teebeutel? – Tee-Hersteller beantworten unsere Fragen

Folge uns auf Instagram: fairlis.de Vor einiger Zeit haben wir einen Podcast von SWR2 Wissen zum Thema "Tee"...

10 Zero Waste Alternativen für Einsteiger

Wenn dich dein Weg zu diesem Beitrag geführt hat, bist du vermutlich (oder hoffentlich) interessiert daran, dein Leben müllfreier zu gestalten bzw....

Nachhaltige Textilien – und welche es nicht sind

Als nachhaltiger Mensch wirst du dich früher oder später mit dem Thema "nachhaltige Kleidung" bzw. "nachhaltige Textilien" beschäftigen. Nach einem Blick ins...

Wohin mit Altkleidern? – 5 Tipps, wie du alte Kleidungsstücke richtig entsorgst

Spätestens seit Marie Kondo sind viele Menschen im Aussortier-Fieber und wollen sich von unnötigem Ballast befreien. Das gilt auch für die Massen...

Nachhaltig Heiraten – Deine Green Wedding

Verliebt. Verlobt. Fairheiratet. Die eigene Hochzeit ist wohl eines der spannendsten, aufregendsten und schönsten Erlebnisse im Leben. Alles soll...